(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf

Am Freitag, den 5. Dezember zog der heilige Nikolaus durch Absam. Viele Kinder begleiteten ihn auf dem Weg von der Basilika zum Gemeindeamt. Der Chor der VS Absam Dorf durfte ihn begleiten. Unsere Chorleiterin Lisa Schwaiger hat mit den Kindern Lieder einstudiert, die dem Nikolaus und seinem Engel sehr gefielen. Allen Chorkindern ein himmlisches Dankeschön für das fleißige Üben.

Bilder finden Sie in der Galerie

Nach einigen Bastelnachmittagen und vielen Vorbereitungen war es endlich soweit. Die 4. Klassen präsentierten ihre selbstgemachten Kunstwerke am Sonntag, den 14. Dezember beim Absamer Adventmarkt. Es dauerte nicht lange und der gesamte Platz vor der Gemeinde füllte sich mit vielen Besuchern, Eltern und Verwandten. Unsere verkaufstüchtigen Kinder standen hinter ihrem Stand und hatten viel zu tun und zu rechnen. Denn unzählige Käufer konnten nicht genug kriegen und kauften was das Zeug hielt. Das freute uns alle sehr und wir sagen ein herzliches Dankeschön! Ein besonderer Dank gilt auch den Eltern der 4. Klassler. Ohne ihre tatkräftige Unterstützung und die Organisation im Vorfeld wäre diese Aktion nicht machbar. DANKE!!

Bilder finden Sie in der Galerie

Die 1a und die 1b Klasse hatte am 20. November die Möglichkeit, einen Bauernhof hautnah zu erleben. Familie Knapp lud beide Klassen zu sich auf den Hof. Frau Knapp zeigte uns verschiedene Gemüsesorten, erklärte uns die Zwiebel-Abpackmaschine und führte uns dann weiter zu den großen Traktoren, Setzmaschinen und anderen Geräten. Nach einer besonders guten Jause - Milch vom Hof und einem selbstgebackten Kuchen - durften die Kinder in den Stall. Die Kälber wurden gefüttert, gekrault, gestreichelt und umarmt. Wir bedanken uns nochmals sehr herzlich für die Einadung und die schönen Erlebnisse.

Bilder finden Sie in der Galerie

Dieses Mal öffnete unser Lesekino erst nach der Pause seine Pforten. 10 "Kinoklasssenzimmer" waren gut besucht und die vorgestellten Bücher gefielen den Zuhörern aber auch den Vorlesern. Diesmal war auch Kathi von der Nachmittagsbetreuung mit dabei.

Bilder finden Sie in der Galerie

Die 4. Klassen besuchten am Donnerstag das Museum der Glockengießerei Grassmayr. Die ausgezeichnete Führung durch das Museum verschaffte den Kindern einen eindrucksvollen Überblick über den Werdegang der Glocken und ihre weitere Entwicklung. In der Gusshalle konnten wir dann den Gießern bei der Arbeit zusehen und wurden sogar Zeugen einer einzigartigen Klangaufnahme. Anschließend spazierten wir noch durch unsere Landeshauptstadt und betrachteten einige Sehenswürdigkeiten, wie die Triumphpforte, die Annasäule und natürlich das Goldene Dachl. Es war ein toller "Innsbruck Tag".

Bilder finden Sie in der Galerie