(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf

Am Montag in der letzten Schulwoche marschierten sieben Mitglieder der Bürgermusikkapelle Absam im Turnsaal ein. Sie spielten den 3. und 4. Klasslern bekannte Musikstücke vor und erzählten uns einiges über die verschiedenen Instrumente. Im Anschluss daran bekamen die Kinder noch die Gelegenheit jedes Instrument selbst auszuprobieren. Es hat großen Spaß gemacht und bei manchen vielleicht die Lust zum Musizieren geweckt.

Bilder finden Sie in der Galerie

Bei ausgezeichnetem Wanderwetter marschierten die 3. Klassen los, über den Runstboden bis zum Bettelwurfeck. Dort stärkten wir uns mit einer kleinen Jause und gleich darauf begrüßte uns schon Ing. Markus Auer, Zuständiger für die Wasserversorgung in Absam. Nun hieß es, warme Kleidung auspacken, denn im Stollen hat es nur um die 5° C. Ausgerüstet mit einem Schutzhelm führte uns Herr Auer in den Trinkwasserstollen von Absam. Nach ca. 1 km Fußmarsch in den Berg hinein, konnten wir die faszinierenden Wasserquellen von Absam bestaunen und bewundern. Anschließend freuten sich alle auf ein Glas Wasser bester Qualität. Der Ausflug war sehr spannend, abwechslungsreich und vor allem faszinierend. Vielen Dank für die tolle Führung!

Bilder finden Sie in der Galerie

Anlässlich des Auftritts der "Stars of tomorrow" und des 20 jährigen Bestehens des Innsbrucker Tanzsommers gestalteten die Kinder der VS Absam Dorf eine Ausstellung im Gemeindemuseum Absam. Auch das Plakat zum diesjährigen Tanzsommer in Absam malten die Kinder der beiden vierten Klassen.

Bilder finden Sie in der Galerie

Unser beliebtes Lesekino öffnete am vorletzten Freitag vor Schulschluss wieder seine Tore. Diesmal lasen sogenannte VIPs den Kindern vor. Wir freuten uns über den Besuch von Pfarrer Martin Ferner, Bernadette, BM Arno Guggenbichler, Rodelduo Wolfgang und Andreas Linger, Schauspieler Stefan Riedl, Museumsleiter Mathias Breit, Kindergartenleiterin Angelika Flöck und NMS Direktor Manfred Liebsch. Sie alle hatten tolle Bücher im Gepäck, alle Kinder und Lehrerinnen sagen DANKE!

Bilder finden Sie in der Galerie

Gemeinsam mit dem Künstler Georg Löwit bearbeiteten die Kinder der 1. Klassen das Thema Licht und Farbe. Dazu bemalten sie in Gruppen Stoffrahmen nach eigenen Ideen, diese werden später zu lichtspendenden Lampen zusammengefügt. Gebucht wurde dieses Projekt über das Tiroler Kulturservice.

Bilder finden Sie in der Galerie