(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf
(c) VS-Absam-Dorf

Schon seit einigen Wochen waren die 4. Klassen mit den Vorbereitungen für den Adventmarkt beschäftigt. Alle Kinder und Eltern zeigten sich äußerst engagiert und stellten wunderschöne Dinge her. Manche häkelten einzigartige Mützen, andere bemalten kunstvoll Weihnachtskugeln, einige backten Kekse und vieles mehr. Am Sonntag, den 12.12 war es dann endlich soweit und die Kinder durften ihre selbstgemachten Kostbarkeiten präsentieren und verkaufen. Stolz standen sie hinter der Kassa und freuten sich über das Drängen der vielen Menschen vor unseren Verkaufsständen. Großer Dank geht an alle Mamas und Papas, durch deren tatkräftige Unterstützung diese Aktion überhaupt möglich war. Vielen Dank!

Bilder finden Sie in der Galerie

Bei unserem Elternsprechtag hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich über das reichhaltige Angebot an "neuem Lesestoff" zu informieren. Frau Gerti aus der Buchhandlung Riepenhausen präsentierte aktuelle Bücher in unserem Konferenzzimmer. Mit viel Engagement und Geduld nahm sie alle Wünsche der Kinder entgegen und klärte die Klassen individuell über altersgemäße Literatur auf. Am Nachmittag wurden schon einige Bücher von den Eltern gekauft und somit die Lesemotivation der Kinder gesteigert.

"Bücher lesen heißt,
wandern gehen in ferne Welten,
aus den Stuben über die Sterne."
Jean Paul
Bilder finden Sie in der Galerie

Es war ein aufregender Vormittag für die Schüler der 4b Klasse. Wir besichtigten das ORF Landesstudio Tirol. Herr Alexander Weber zeigte uns auf humorvolle Weise das Radio und Fernsehstudio. Gleich zu Beginn begegneten wir bekannten Personen wie Erhard Berger oder Isabella Krassnitzer. Bei ihr durften wir sogar einen Livegruß über das Radio Tirol sprechen. Weiter ging es ins Fernsehstudio, wo wir in den Aufgabenbereich der Regisseure und Moderatoren eingeführt wurden. Die Schüler hatten sogar selbst die Möglichkeit verschiedene spannende Tätigkeiten auszuprobieren. Mit viel Spaß und ganz tollen Eindrücken beendeten wir diesen Vormittag mit der nahezu professionellen Wettervorhersage von Ruslan.

Bilder finden Sie in der Galerie

Am 17. Juni 2011 besuchte die 3a Klasse den Bauernhof der Familie Riedmüller. Wir bestaunten die moderne Ausstattung des neuen Stallgebäudes. Die verschiedenen Maschinen und deren Funktionen wurden uns von Thomas Eltern genau erklärt. Thomas kletterte auf den Heukran, um den Mischwagen mit Heu zu befüllen. Anschließend durften wir die Tiere, die jetzt in einem Laufstall untergebracht sind, aus nächster Nähe betrachten. Besonders niedlich waren die Kälber, von denen eines erst vor wenigen Tagen auf die Welt gekommen war. Wir bedanken uns bei Familie Riedmüller noch einmal herzlich für die Einladung.

Bilder finden Sie in der Galerie

Am Dienstag, den 8. Feber besuchte das Quartett Tango Argentina im Rahmen des Tiroler Kulturservices die 3. Klassen. Die vier Musiker spielten Tango auf der Klarinette, der Gitarre, der Possaune, der Ziehharmonika und dem alten Instrument Bandeon. Dazu wurde uns einiges über den Tango erzählt. Er entstand vor 130 Jahren in Argentinien, als arme Europäer nach Südamerika auswanderten. Sie fühlten sich dort fremd, fanden sich zusammen und machten miteinander Musik. Wir hörten alte und moderne Tangos. Wer von euch mehr davon hören will, kommt am Freitag, den 11. März um 20 Uhr ins KIWI.

Bilder finden Sie in der Galerie